Bitron Video Außensirene mit Blinklicht

902010 29

Herstellerartikelbezeichnung: 902010/29 

 

Funk-Außensirene mit LED-Blinklicht. Sabotageschutz und wetterbeständiges Gehäuse. Die Außensirene mit Blinklicht warnt akustisch und optisch vor Gefahren und gibt – an der Hauswand montiert – auch im Ruhezustand zu verstehen, dass Ihr Zuhause gesichert ist.

 

Erhältlich bei: Telekom   

Produktbeschreibung

  • Starke Sirene 104 dB(A) auf 1 Meter
  • LED-Blinklicht zur Alarm- und Statusanzeige
  • Unterschiedliche Alarmtöne für Einbruchs- und Feueralarm
  • Sabotageschutz und wetterbeständiges Gehäuse

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht, welche Geräte Sie mit welchen Apps bedienen können.

Zur Kompatibilitätsliste

Lieferumfang

  • Sirene
  • Kurzanleitung in Deutsch und Englisch
  • 3 D Alkalie-Batterien
  • Schrauben und Dübel zur Installation

 

 

 

 

Technische Daten

  • Sirene 104 dB(A) auf 1 Meter
  • LED-Blinklicht zur Alarm- und Statusanzeige
  • Wasser- und UV-geschütztes Gehäuse, Schutzklasse IP43
  • Unterschiedliche Alarmtöne für Einbruchs- und Feueralarm
  • ZigBee Funkstandard
  • Frequenz 2,4 Ghz
  • Protokoll ZigBee Home Automation Version 1.2
  • Batteriestandswarnung und regelmäßiger Verbindungstest
  • Bidirektionale und verschlüsselte Kommunikation
  • Stromversorgung 4 Alkalie Batterien Typ D
  • Batterielebensdauer ca. 2 Jahre, nutzungsabhängig
  • Betriebstemperatur -20°C bis +50°
  • Luftfeuchtigkeit: bis zu 95% nicht kondensierend
  • Abmessungen 257 x 220 x 69 mm
  • Gewicht ohne Batterien 0,8 kg

Entsorgungshinweise

Gerät nicht im Hausmüll entsorgen! Elektronische Geräte sind entsprechend der Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte über die örtlichen Sammelstellen für Elektronik-Altgeräte zu entsorgen.

Was kann ich tun, wenn ich Probleme mit der Funkreichweite habe, sich ZigBee-Geräte nicht pairen lassen oder Fehler 2007 angezeigt wird?

Die Zigbee-Funktechnologie nutzt die Frequenz 2,4 GHz. Die technische Reichweite ist hierbei geringer als bei z.B. Homematic (868Mhz). Der geringeren Reichweite wird bei Zigbee konzeptionell durch Meshing (Vermaschung im Funknetzwerk. Jeder Knoten ist zugleich Sender, Empfänger und Verteiler.) begegnet.

Netzstrombasierende Zigbee Geräte agieren meist als Repeater. Diese Repeater können hintereinander betrieben werden, wodurch sich durch entsprechende Positionierung große Strecken überbrücken lassen. Wir empfehlen daher generell und bei oben genannten Problemen, netzstromversorgte Smartplugs (z.B. von Bitron Home) zur Reichweitenerhöhung einzusetzen.

 

Diese Geräte arbeiten auch als Funkverstärker/Repeater für das ZigBee® Funknetz:

Bitron Video Smart Plug mit Dimmer

Bitron Video Smart Plug mit Schaltfunktion

Bitron Video Smart Plug mit Verbrauchsdatenmessung

Osram LIGHTIFY Classic A60 RGBW

Osram LIGHTIFY Classic A60 TW

alle in der Geräteübersicht gelisteten Miele-Geräte

 

Generell gilt: die Reichweite können Sie durch eine zentralere Aufstellung der Home Base verbessern. Das Benutzerhandbuch der QIVICON Home Base enthält weitere Tipps zur Erhöhung der Reichweite. Für das HomeMatic Protokoll gibt es derzeit noch keine von QIVICON unterstützte Repeaterlösung (Grund: fehlende Security-Unterstützung durch den Repeater). Durch die verwendete Frequenz ist aber in der Regel die Abdeckung eines typischen Einfamilienhauses gegeben.

 

 

Produktempfehlungen