eQ-3 Rauchmelder

eQ-3 Funk-Rauchmelder

Herstellerartikelbezeichnung: HM-Sec-SD (Nachfolger: HM-Sec-SD-2)

 

Der neue Funk-Rauchmelder von eQ-3 alarmiert sicher, zuverlässig und frühzeitig über entstehende Brandherde. 

 

Produktbeschreibung

Der Funk-Rauchmelder initiiert als Einzelmelder oder in Kombination mit weiteren Funk-Rauchmeldern schnell und ohne großen Installationsaufwand Ihr persönliches lebensrettendes Rauchmelder-Netzwerk. Damit bleibt der Schwelbrand im Keller nicht mehr unbemerkt, sondern per Funk wird der im Schlafzimmer positionierte Rauchmelder ausgelöst. Sicherer geht es kaum!

  • Funk-Rauchmelder mit VdS-Zulassung - alarmiert sicher, zuverlässig und frühzeitig über entstehende Brandherde (geprüft nach DIN EN 14604)
  • Wartungsarm durch lange Batterielebensdauer: 4 Jahre durch Mignon-Longlife-Batterien
  • LED-Notbeleuchtung bei Alarmauslösung
  • Selbsttest- und Batterieüberwachungsfunktion
  • Bidirektionales Funkprotokoll für hohe Übertragungssicherheit und Statusmeldung
  • Sicher vor Fehlalarmen, dank individueller Funkadressen
  • Wird ein Funk-Rauchmelder ausgelöst, alarmiert er andere Funk-Rauchmelder im System
  • Alternativ ist auch die drahtgebundene Vernetzung von bis zu 40 Rauchmeldern möglich
  • Akustischer Alarm mit mindestens 85 dB Lautstärke

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht, welche Geräte Sie mit welchen Apps bedienen können.

Zur Kompatibilitätsliste

Lieferumfang

  • Bedienungsanleitung in D und GB
  • 3 x Mignon-Batterie/LR6 (AA/HR6)
  • Montagematerial (2 x Schrauben, 2 x Dübel, Montageplatte)

   

Technische Daten

  • Spannungsversorgung: 4,5 V / 3 x Mignon/LR6 (AA/HR6)
  • Typ. Freifeldreichweite: bis zu 100 m
  • Funkfrequenz: 868 MHz
  • Vernetzbar: per Funk- und Draht-Verbindung
  • Alarmkontakt: nein
  • Batterielaufzeit: ca. 4 Jahre
  • Schutzart: IP 30
  • Abmessungen (Ø x H): 120 x 44 mm
  • Gewicht: 144 g

Entsorgungshinweise

Gerät nicht im Hausmüll entsorgen! Elektronische Geräte sind entsprechend der Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte über die örtlichen Sammelstellen für Elektronik-Altgeräte zu entsorgen.

Welche Geräte lassen sich über welche Apps steuern?

Hier finden Sie grundsätzlich Wissenswertes zur Nutzung von QIVICON sowie eine aktuelle Übersicht aller verfügbaren Geräte und Apps der verschiedenen Marken.
Sie zeigt Ihnen, welche Geräte Sie mit welchen Apps steuern können.

Zur Kompatibilitätsliste

Kann ich für die batteriebetriebenen Komponenten Akkus verwenden?

Generell raten wir von der Verwendung von Akkus aufgrund von Selbstentladung, niedrigerer Nennspannung und geringerer Kapazität ab. Für den Betrieb von Heizkörperthermostaten mit Stellantrieb sind Akkus nicht geeignet.

Kann ich den Rauchmelder auch in der Küche oder im Bad anbringen?

Bitte beachten Sie, dass beim Anbringen in Küche oder Bad aufgrund von Rauch oder Wasserdampf Fehlalarme ausgelöst werden können.

Wie kann ich testen ob der Rauchmelder noch funktioniert?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie einmal im Monat durch Drücken der äußeren Prüftaste einen Funktionstest durchführen.

Kann ich den Rauchmelder auch ausschalten?

Nein, die Kommunikationssicherheit bei diesem Gerät ist voreingestellt und kann nicht deaktiviert werden.