eQ-3 Wandthermostat (IP)

1 HmIP Wandthermostat rechts oS 140667

Herstellerartikelbezeichnung: HMIP-WTH; HmIP-WTH-2; HMIP-WTH-TK


Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor zum zeitgesteuerten Regulieren der Raumtemperatur in Ver-bindung mit einem oder mehreren Homematic IP Heizkörperthermostaten.

 

Erhältlich bei: Telekom

Produktbeschreibung

  • Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit
  • Bis zu drei einstellbare Wochenprofile: Die Raumtemperatur lässt sich zeitgesteuert regulieren (bis zu 6 Heizphasen pro Tag mit individuell einstellbarer Temperatur)
  • Großes Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung
  • Zyklische Datenübertragung an Homematic IP Heizkörperthermostate
  • Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt am Stellrad
  • Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben
  • Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, ELSO, Gira, Merten, JUNG)

 

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht, welche Geräte Sie mit welchen Apps bedienen können.

Zur Kompatibilitätsliste

Lieferumfang

  • Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor
  • Wechselrahmen
  • Montageplatte
  • Doppelseitige Klebestreifen (2x)
  • Schrauben 3,0 x 30 mm (2x) und Dübel 5 mm (2x)
  • 1,5 V LR03/Micro/AAA Batterien (2x)
  • Bedienungsanleitung

 

 

 

 

 

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 2x 1,5 V LR03/Micro/AAA
  • Stromaufnahme: 50 mA max.
  • Batterielebensdauer: 2 Jahre (typ.)
  • Schutzart: IP20
  • Umgebungstemperatur: 0 bis 35 °C
  • Abmessungen ohne Rahmen (B x H x T): 55 x 55 x 23,5 mm
  • Abmessungen mit Rahmen (B x H x T): 86 x 86 x 25 mm
  • Gewicht: 100 g (inkl. Batterien)
  • Typ. Funk-Freifeldreichweite: 250 m
  • Funkfrequenz: 868,3 MHz/869,525 MHz 

 

 

 

Entsorgungshinweise


Gerät nicht im Hausmüll entsorgen! Elektronische Geräte sind entsprechend der Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte über die örtlichen Sammelstellen für Elektronik-Altgeräte zu entsorgen.